Zum Hauptinhalt springen

Auf Tikrit soll der Vorstoss ins sunnitische Kernland folgen

Die eine Offensive ist noch nicht beendet, da steht im Irak schon die nächste Militäroperation gegen die Jihadisten des Islamischen Staats (IS) bevor.

Trotz der unsicheren Lage: Einige Bewohner von Tikrit kehren in ihre «befreite» Stadt zurück. (7.4.2015)
Trotz der unsicheren Lage: Einige Bewohner von Tikrit kehren in ihre «befreite» Stadt zurück. (7.4.2015)
Keystone

Am Dienstag lieferten sich irakische Regierungstruppen in Tikrit neue Gefechte mit Anhängern der Terrormiliz, obschon Premier Haidar al-Abadi die Stadt am vergangenen Dienstag für befreit erklärt hatte. Einige Kämpfer hätten sich im Viertel Kadisija versteckt, teilte Innenminister Mohammed al-Ghaban mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.