Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

53 Tote bei Übergriff auf tunesische Grenzstadt

Die junge tunesische Demokratie verteidigt sich: Ein Mitglied der tunesischen Spezialeinheiten gibt Handsignale zu seinen Kameraden während den Kämpfen heute in Ben Guerdane in Tunesien. (7. März 2016)

«Im Kriegszustand mit der Barbarei»

Es droht eine Destabilisierung der Region

SDA/mch