Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

30'000 Menschen fliehen innerhalb von 48 Stunden

Aus der Heimat vertrieben: Jesidische Frauen in einem Flüchtlingscamp bei Idomeni, Griechenland. (14. April 2016)
Weiter nach der Werbung

Russische Unterstützung für Assads Truppen

Regierung versucht Aleppos Osten unter Kontrolle zu bringen

AFP/kko