Zum Hauptinhalt springen

Wo Deutschland spielt

Am Donnerstag startet im TA die grosse Reportage vor den Wahlen in Deutschland. Vorab erscheint auf Redaktion Tamedia täglich eine Bildserie von unterwegs. Heute ein Blick auf Fussballfelder.

Scharf geschossen: Riedwiesen an der Fachwerk-Strasse durch die Schwäbische Alb, unterwegs zwischen Füssen und Stuttgart. (5. August 2013)
Scharf geschossen: Riedwiesen an der Fachwerk-Strasse durch die Schwäbische Alb, unterwegs zwischen Füssen und Stuttgart. (5. August 2013)
Doris Fanconi
Gewinnen ist alles: Anlage beim Forggensee nahe Füssen. (5. August 2013)
Gewinnen ist alles: Anlage beim Forggensee nahe Füssen. (5. August 2013)
Doris Fanconi
Einer von Deutschlands nördlichsten Fussballplätzen: Helgoland. (13. August 2013)
Einer von Deutschlands nördlichsten Fussballplätzen: Helgoland. (13. August 2013)
Doris Fanconi
1 / 8

Deutschland wählt am 22. September 2013 einen neuen Bundestag. Wie geht es dem Land? Wie tickt es? Was sind die Probleme und Sorgen? Was die Freuden und Hoffnungen?

TA-Korrespondent David Nauer und TA-Fotografin Doris Fanconi sind zwei Wochen quer durch die Republik gereist: Sie besuchten das bayrische Märchenschloss Neuschwanstein, reisten über Stuttgart und das ostdeutsche Halle nach Leipzig. Auch Berlin, die Autostadt Wolfsburg und die Nordseeinsel Helgoland lagen auf ihrer Route. Unterwegs sprachen unsere Reporter mit Künstlern und Politikern, fühlten den Puls bei Wirtschaftsvertretern und Studenten.

Die grosse Deutschland-Reportage erscheint in drei Teilen im «Tages-Anzeiger». Start ist am 22. August. Vorab publizieren wir auf Redaktion Tamedia täglich eine Bildserie von unterwegs.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch