Zum Hauptinhalt springen

«Wir steuern hier in Griechenland auf eine Katastrophe zu»

Das griechische Ehepaar Zoe und Vasilis Komninos erwartet nur «mehr Sorgen» vom Sparpaket, das heute in Athen verabschiedet wird.

Frust: Eine friedliche Kundgebung in Athen mit 20'000 Teilnehmern mündete gestern in gewalttätige Ausschreitungen.
Frust: Eine friedliche Kundgebung in Athen mit 20'000 Teilnehmern mündete gestern in gewalttätige Ausschreitungen.
Keystone

Eine Familie in Athen. Eine gemütliche 100-Quadratmeter-Wohnung in einem ruhigen Viertel der Stadt. Der 44-jährige Architekt Vasilis Komninos und seine 35-jährige Frau Zoe Ganatsious, eine Psychologin, sind ein zuversichtliches Paar. Den beiden ging es eigentlich nicht schlecht. Bislang. Jetzt aber ist Komninos arbeitslos, und zur sechsjährigen Tochter Marilena kam vor vier Monaten noch Söhnchen Dimitris hinzu. Ein Gespräch über das Leben in der Krise.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.