Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Böse Überraschungen im Kreml

Kein Sommermärchen: Das Jahr 2018 war schwierig für den russischen Präsidenten Wladimir Putin. (Symbolbild: AP via Keystone)
Weiter nach der Werbung

Rubel unter Druck

Ein TV-Auftritt als Lachnummer

Unliebsame Überraschungen

Schlechte Nachrichten aus Istanbul

Intensivierter Dialog mit dem Westen auf Arbeitsebene