Zum Hauptinhalt springen

Was Assange vorgeworfen wird

Beteuert, dass der Sex einvernehmlich war: Julian Assange auf dem Balkon von Ecuadors Botschaft in London. (Archivbild)
Die schwedische Staatsanwältin Marianne Ny führt die Strafuntersuchung gegen Julian Assange, der unter Vergewaltigungsverdacht steht.
Am 7. Dezember 2010 wird Assange in London verhaftet. Er sass mehrere Tage in Untersuchungshaft.
1 / 4

Assange übernachtete bei einer der Frauen

dapd/ske