Zum Hauptinhalt springen

Wärmekameras, Scharfschützen und verkleidete Agenten

US-Präsident Barack Obama kommt, und die Sicherheitsvorkehrungen werden massiv verschärft: Polizisten vor dem Brandenburger Tor. (17. Juni 2013)
Auch in den Nebenstrassen werden die Abwasserkanäle durchleuchtet: Polizisten blicken unter einen Kanaldeckel. (13. Juni 2013)
Obama erwarten nicht nur jubelnde Zuschauer, sondern auch Demonstranten: Teilnehmer eines Protestzugs in Berlin. (17. Juni 2013)
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.