Varoufakis will den «Merkel-Plan»

Der Marshallplan baute Europa nach dem Krieg wieder auf. Einen solchen Schub erwartet der griechische Finanzminister nun von Berlin.

Klare Ansage: Griechenland wird «nie, nie, nie» ein Haushaltsdefizit vorlegen, sagt Finanzminister Yanis Varoufakis (hier vor Journalisten während eines Besuchs der EZB in Frankfurt am Main). (4. Februar 2015)

Klare Ansage: Griechenland wird «nie, nie, nie» ein Haushaltsdefizit vorlegen, sagt Finanzminister Yanis Varoufakis (hier vor Journalisten während eines Besuchs der EZB in Frankfurt am Main). (4. Februar 2015)

(Bild: Reuters)

Schmeichelnde Worte und eine grosser Appell: Der neue griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hat von Deutschland einen «Merkel-Plan» verlangt – nach dem Vorbild des US-amerikanischen Marshallplans zum Wiederaufbau Westeuropas nach dem Zweiten Weltkrieg.

«Deutschland ist das mächtigste Land Europas», sagte Varoufakis der Wochenzeitung «Die Zeit». «Ich glaube, dass die EU davon profitieren würde, wenn Deutschland sich als Hegemon verstünde», sagte Varoufakis.

Vorbild USA

Die USA hätten nach dem Zweiten Weltkrieg auch in diesem Sinne Verantwortung übernommen. «Ich stelle mir einen Merkel-Plan vor, nach dem Vorbild des Marshallplans. Deutschland würde seine Kraft nutzen, um Europa zu vereinigen. Das wäre ein wundervolles Vermächtnis der deutschen Bundeskanzlerin.»

Zugleich bat Varoufakis um Verständnis für den Kurswechsel seines Landes. «Hören Sie sich an, was wir zu sagen haben, und lassen Sie uns dann unvoreingenommen darüber diskutieren.»

Varoufakis versicherte, Griechenland wolle nicht zu der Schuldenpolitik der Vergangenheit zurückkehren. «Griechenland wird – abzüglich der Zinsausgaben – nie wieder ein Haushaltsdefizit vorlegen. Nie, nie, nie!»

spu/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt