Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Theresa May schwänzt wichtige TV-Debatte

Eine blieb zu Hause: Teilnehmer der BBC-Debatte übten Kritik an der britischen Premierministerin. (31. Mai 2017)
«Die Brexit-Verhandlungen werden nicht verschoben»: Premierministerin Theresa May wird von den Moderatoren zum Interview begrüsst. (29. Mai 2017)
In Umfragen liegen Mays Konservative vor Corbyns Labour-Partei. (29. Mai 2017)
1 / 6
Weiter nach der Werbung

Konservative verlieren Zuspruch

AFP/chi