So lehnen sich Polizisten und Kinder gegen den Terror auf

Liebe und Hoffnung statt Hass: Das «One Love Manchester»-Benefizkonzert war denkwürdig. Auf der Bühne weint Justin Bieber – im Publikum tanzt die Polizei.

Aufnahmen vom Benefizkonzert zu Gunsten der Opfer von Manchester zeigen Polizisten, die zusammen mit anwesenden Fans tanzen. Video: Tamedia/AFP

Während Justin Bieber auf der Bühne gerade eine bewegende Ansprache für das Gute im Menschen hielt und die Tränen kaum zurückhalten konnte, ereignete sich im Publikum Wundersames. Ein paar Kinder, Fans und ein Polizist tanzten Ringelreihen und demonstrierten eine Einigkeit, die im Netz Anklang fand und sich rasend schnell auf Twitter verbreitete.

oli

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt