Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Spiegel»-Korrespondent verlässt die Türkei

«Die Türkei nannte nie einen Grund, weshalb ich keine Akkreditierung mehr bekam»: «Spiegel»-Korrespondent Hasnain Kazim. (Bild: Facebook)

Ausweis in «Bearbeitung»

Weiter nach der Werbung

«Keine Pressefreiheit»

AP/chk