Zum Hauptinhalt springen

Sexhooligans vom Hindukusch

Rund neunmal täglich wird in Deutschland eine Frau sexuell genötigt, bedrängt, gedemütigt von Asylbewerbern. Bild: Protest nach der «Silvesternacht von Köln».

Die unerträgliche Liste scheint kein Ende zu nehmen.

Die Jungmänner aus dem Hindukusch neigen offensichtlich zu hemmungsloserer Sexualgewalt.