Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Serbien rutscht nach rechts

Die niedrige Wahlbeteiligung könnte ihm zum Sieg verhelfen: Tomislav Nikolic gibt seine Stimme ab.
Weiter nach der Werbung

Zweifel am Engagement für den EU-Beitritt

«Staatsmännische Grösse» von Nikolic erwartet

dapd/bru