Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Regierungschefs wie Putin laufen dem Sepp Blatter nach»

Laut «Forbes» der mächtigste Mensch der Welt: Russlands Präsident  Vladimir Putin (l.) flüstert dem einzigen Schweizer auf der Liste, Fifa-Chef Sepp Blatter, am WM-Final in Brasilien etwas in Ohr. (13. Juli 2014)
Kam beim Ranking der amerikanischen Zeitschrift nur auf den 2. Platz: US-Präsident Barack Obama. (10. September 2014)
... und Google CEO Larry Page. (21. Mai 2012)
1 / 10

Ist es gerechtfertigt, Putin als mächtigsten Menschen zu proklamieren, wie das «Forbes» tut?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.