Zum Hauptinhalt springen

Rebellen und Regierungstruppen ziehen Waffen ab

Das schwere Geschütz ist offenbar mehrheitlich abgezogen worden: Prorussische Rebellen beim Unterhalt ihrer Waffen ausserhalb Debalzewe in der Ostukraine. (9. März 2015)

Russische Vorwürfe an Nato

AFP/thu