Zum Hauptinhalt springen

Portugal einigt sich mit der Troika

Einigt sich mit den Geldgebern: Portugals Premierminister Pedro Passos Coelho. (10. Mai 2013)

Verfassungsgericht stellte sich quer

Verständigung ermögliche nächste Zahlungen

AFP/chk