Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Polnisches Todesopfer nach dem Absturz beraubt?

Der polnische Präsident Lech Kaczynski wollte eine Gedenkfeier im russischen Smolensk besuchen. Beim Landeanflug zerschellte die Regierungsmaschine.
Russische Offiziere am Unglücksort.
Hart in der Sache, freundlich im Umgang: Am 20. Oktober 2006 beim EU-Gipfel in Lahti mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin.
1 / 11
Weiter nach der Werbung

AFP/raa