Zum Hauptinhalt springen

Nato will Russland letzte Chance geben

Falls Putin nicht einlenkt, könnten auch die USA das Abkommen für Atomraketen kündigen: Der russische Präsident anlässlich des G-20-Gipfels in Argentinien. (1. Dezember 2018)

Versuch INF-Abrüstungsvertrag zu retten

US-Präsident Reagan (r.) und der sowjetische Generalsekretär Gorbatschow unterzeichnen 1987 in Washington den INF-Abrüstungsvertrag. Foto: Dirck Halstead (Getty Images)

Fehlendes US-Interesse am Erhalt des INF-Vertrags

SDA/nag