Zum Hauptinhalt springen

Nato gespalten über Beziehung zu Russland

Entscheidung über Georgien erst im Dezember

AP/bru