Zum Hauptinhalt springen

Nach dem «Donnerschlag» bleibt in Frankreich nichts wie zuvor

Lag in den letzten Umfragen weit vor dem aktuellen Präsidenten: Dominique Strauss-Kahn (rechts) und Premier Nicolas Sarkozy. (Archivbild)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.