Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Türkische Regierung vermutet PKK hinter dem Anschlag

Weiter nach der Werbung
Proteste gegen die HDP-Partei: Präsident Recep Tayyip Erdogan hält die HDP für den verlängerten Arm der PKK, die für den Anschlag von Kayseri verantwortlich gemacht wird (17. Dezember 2016).
Demonstranten demontieren das Logo der HDP-Partei an einer Fassade eines ihrer Büros (17. Dezember 2016).
Die Armee schliesst nicht aus, dass es auch zivile Opfer gab.
1 / 8

Nachrichtensperre verhängt

44 Tote nach Doppelanschlag in Istanbul

AFP/SDA/chk