Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Malala erhält den Sacharow-Preis

Lange Erholungszeit: Malala Yousafzai in Begleitung zweier Krankenschwestern. (4. Januar 2013)
Nachdem Taliban ein Attentat auf sie verübt hatten, war Malala zunächst in ein Spital in Pakistan eingeliefert worden. (15. Oktober 2012)
Der Fall sorgte weltweit für Entrüstung: Eine Demonstrantin hält im pakistanischen Lahore eine Bild von Malala Yousafzai.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Auch für Friedensnobelpreis nominiert

«Er feuerte drei Schüsse ab»

«Stärke, Kraft und Mut wurden geboren»

AFP/sda/wid/rub