Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kosovo lässt Prozesse gegen Kriegsverbrecher zu

Ungezählte Opfer des Kosovo-Krieges von 1998/99 wurden in Massengräbern verscharrt: Ein Experte bei einer Stätte in Rudnica, 280 Kilometer südlich von Belgrad. (23. April 2014)
Über dem mutmasslichen Massengrab war das Gebäude eines Strassenunternehmens errichtet worden, das man jetzt abgerissen hat. Die Fachleute vermuten hier mehrere Hundert Leichen.
Kosovarische Befreiungsarmee UCK soll laut dem Marty-Bericht auch «albanische Kollaborateure» gekidnappt, gefoltert und möglicherweise in Albanien festgehalten haben.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.