Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Juncker wäre bereit, Luxemburg zu bestrafen

Von seiner Vergangenheit eingeholt: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. (5. November 2014)
Weiter nach der Werbung

«Regeln eingehalten»

Kritik aus Deutschland

Rücktrittsforderungen an Juncker

SDA/rar