Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ich glaube nicht, dass der Euro scheitern wird»

«Nach den Jahren der grossen EU-Projekte, des Euro, der Erweiterung und der EU-Verfassung, ist Europa in einen Zustand der Verzagtheit geraten»: Romano Prodi.

«Scheitert der Euro, scheitert Europa», hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel gewarnt. Hat sie recht? Wie weit sind wir von einem Scheitern Europas entfernt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin