Zum Hauptinhalt springen

«In einer schlimmen Weise das Asylrecht diskreditiert»

Ein IS-Anschlag?

«Ich bin entsetzt, dass jemand die Möglichkeit, sich in unserem Land aufzuhalten, derartig missbraucht»: Herrmann an der nächtlichen Pressekonferenz.

«Ich bin entsetzt»

Reaktionen auf den Anschlag in Ansbach: Die bayrische Landesregierung verstärkt ihr Personal bei Polizei und Justiz. (27. Juli 2016)
Ein Tag nach dem Anschlag: Die Spielkarten der Gäste liegen noch auf dem Tisch. Hier waren die ahnungslosen Besucher des Lokals «Eugen's Gaststube» in der Ansbacher Altstadt von der Bombenexplosion überrascht worden.
Weil der Täter nicht auf das Gelände des Musikfestival gelassen wurde, zündete er die Bombe vor dem Eingang. (25. Juli 2016)
1 / 29

«Wir müssen alles dafür tun...»

Schon zwei Suizidversuche

Metallteile im Rucksack

afp/dpad