Zum Hauptinhalt springen

Griechen streiken für ihren Staatsrundfunk

Kündigt ein Einlenken an: Der griechische Regierungschef Antonis Samaras bei einer TV-Ansprache. (14. Juni 2013)
«ERT steht nicht zum Verkauf»: Griechische Autoren und Künstler protestieren gegen die Schliessung des Staatsrundfunks. (14. Juni 2013)
Unterstützung kommt auch aus der Politik und der Bevölkerung: Demonstranten vor dem Gebäude des Staatsrundfunks in Athen. (12. Juni 2013)
1 / 11

Demonstrationen vor der Rundfunksitz

Koalitionspartner dagegen

TV sendet teilweise weiter

AP/mw