Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Franzosen lassen Strauss-Kahn fallen

Strahlemann: Dominique Strauss-Kahn nach seiner Ankunft in Paris. (4. September 2011)
Von Polizisten eskortiert: Dominique Strauss-Kahn und seine Gattin verlassen den Flughafen Charles de Gaulle. (4. September 2011)
Auf dem Weg zum Flughafen: Strauss-Kahn verlässt mit seiner Frau Anne Sinclair das Appartment in New York. (3. September 2011)
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Ruf beschädigt

AFP/wid