Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Farage weist «wilde Verschwörungstheorien» zurück

«Ich bin nicht käuflich»: Nigel Farage, hier bei einem Wahlkampfauftritt in Sedgefield am Montag. Foto: Scott Heppell (Reuters)
Weiter nach der Werbung

Farage-Plan ist für die Tories ein Problem

«Trump hat seinen Wunsch erfüllt bekommen»