Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Es weht ein rechter Wind durch das Land»

Zurück unter den Wahlgewinnern: Silvio Berlusconi posiert während einer Fernsehsendung.

Bei den Kommunalwahlen in Italien hat sich ein Rechtsrutsch ereignet. Der linke Partito Democratico hat Städte wie Genua, La Spezia und Sesto San Giovanni verloren, in denen er zuvor seit Menschengedenken regiert hatte. Warum?

Weiter nach der Werbung

Stattdessen kam es zu einem Zweikampf zwischen dem Partito Democratico auf der einen Seite und den beiden rechten Kräften Forza Italia von Silvio Berlusconi und Lega auf der anderen?

Kommentatoren sprechen bereits von einem möglichen Comeback von Silvio Berlusconi.

Nämlich?

Zum Beispiel?

Das Resultat der Kommunalwahlen ist eine schallende Ohrfeige für Matteo Renzi, den ehemaligen Premierminister und heutigen Chef des Partito Democratico.

Warum?

Wie sehen Sie das politische Panorama in Italien mittel- bis längerfristig?