Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Es muss einen Verlierer geben

Er hat sich zum gefährlichsten Gegner von Frankreichs mächtigen Männern aufgeschwungen: Gewerkschaftschef Philippe Martinez. Foto: Benoit Tessier (Reuters)
Weiter nach der Werbung

Durchhalten bis zum Rückzug der Reform

Die Gewerkschaften repräsentieren kaum mehr zehn Prozent der Arbeitnehmer im Land.