Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die unbemannte Grenzkontrolle

Das unsichtbare Auge: Eine Drohne wird in Fort Huachuca, Arizona, für den Grenzeinsatz über Mexiko vorbereitet.
Eine Predator-Drohne hebt ab. Gewöhnlich dauern die Einsätze acht bis neun Stunden.
Illegale Grenzgänger, welche die Drohne erkannt hat, werden von der Grenzpolizei festgehalten.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Kritik an den hohen Kosten