Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Schweiz ist zu wichtig, als dass wir keine Lösung finden»

Luxemburg werde «alles tun, damit der Dialog sich weiter positiv entwickelt»: Jean Asselborn (M.) im Gespräch mit Didier Burkhalter (r.). Bild: Twitter / Damien Cottier (11. Mai 2015)

Gegenseitiger Respekt

SDA/pst