Zum Hauptinhalt springen

Die neue Vielweiberei

Im Herzen Europas breiten sich mittelalterliche Parallelwelten aus: Grossbritannien verzeichnet eine starke Zunahme von Sharia-Hochzeiten und Polygamie.

In England nimmt die Polygamie in der islamischen Parallelgesellschaft zu.
In England nimmt die Polygamie in der islamischen Parallelgesellschaft zu.
Keystone

Ein kürzlich in der britischen Times erschienener Artikel berichtet von einem starken Anstieg von Scharia-Hochzeiten in Grossbritannien. ­Mindestens 100'000 Paare würden bereits in einer nach muslimischem Gesetz vollzogenen Ehe, Nikah, leben, einer Ehe mithin, von der die ­britischen Behörden nichts erfahren. Mit diesem Anstieg ging auch eine Zunahme der Polygamie einher. Im Gegensatz zum britischen Recht erlaubt es die Scharia dem Mann, bis zu vier ­Ehefrauen zu haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.