Zum Hauptinhalt springen

«Die Demonstranten stecken in einem Dilemma»

Die Proteste gehen weiter: Ein Demonstrant reibt sich nach einem Tränengasangriff der Polizei in Ankara die Augen. (11. Juni 2013)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.