Zum Hauptinhalt springen

Deutsche Regierung lanciert Gegenangriff auf Sarrazin

Die Ausländer in Deutschland seien gar nicht schlecht integriert, sagt der Innenminister.

Thomas de Mazière widerspricht Sarrazin: Viele Ausländer seien erfolgreich integriert, behauptet der deutsche Innenminister.
Thomas de Mazière widerspricht Sarrazin: Viele Ausländer seien erfolgreich integriert, behauptet der deutsche Innenminister.
Reuters

«Das heisst, die Muslime in Deutschland sind besser integriert als behauptet?», fragt der Journalist. Innenminister Thomas de Maizière holt kurz Luft und sagt: «Das versuche ich seit Tagen zu sagen.» So ist das in dieser Debatte, die Deutschland derzeit aufwühlt. Viele reden, aber nur die wenigsten werden gehört. Wohl deshalb hat die Bundesregierung gestern einen Gegenangriff gestartet. Ziel: die Thesen von Bestsellerautor Thilo Sarrazin zu widerlegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.