Zum Hauptinhalt springen

Deutsche Flutopfer erhalten Milliarden

Am 22. September sind Bundestagswahlen: Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der Ministerpräsident Nidersachsens, Stephan Weil (l.), mit Verantwortlichen für Elbe-Deiche in Hitzacker. (12. Juni 2013)

«Realistische Grössenordnung»

Warnung vor Schuldenfinanzierung

Lage Hochwassergebieten bleibt angespannt

AFP/rub