Zum Hauptinhalt springen

Der Snowden der Royal Navy

In Grossbritannien hat ein Waffentechniker vor ernsten Sicherheitsmängeln bei den Atom-U-Booten gewarnt. Nun gilt er als «Störenfried».

Spurlos verschwunden: Der junge Waffentechniker William McNeilly. (Screenshot aus dem Atomdossier von McNeilly)
Spurlos verschwunden: Der junge Waffentechniker William McNeilly. (Screenshot aus dem Atomdossier von McNeilly)

Erhebliche Unruhe haben in Grossbritannien Warnungen eines jungen Matrosen und Waffentechnikers ausgelöst, der eine Atomwaffenkatastrophe nur für «eine Frage der Zeit» hält. Der 25-jährige William McNeilly aus Belfast, der seit April spurlos verschwunden ist, war in den letzten zwei Jahren unter anderem auch in Atomwaffen-bestückten Vanguard-U-Booten der Royal Navy eingesetzt worden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.