Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Das Prinzip Gabriel

«Dieser Tag wird in die Geschichte der Demokratie in Deutschland eingehen»: Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel applaudiert nach der Verkündung des Abstimmungsergebnisses zur Koalition mit den Unionsparteien CDU und CSU. (14. Dezember 2014)
Lobt die Basisdemokratie: SPD-Chef Sigmar Gabriel. (14. Dezember 2013)
Sind das die neuen Minister? Von links nach rechts: Finanzminister Wolfgang Schäuble, Kanzler-Vize Sigmar Gabriel, Aussenminister Frank-Walter Steinmeier, Arbeitsministerin Andrea Nahles, SPD-Schatzmeisterin Barbara Hendricks, Familienministerin Manuela Schwesig und Justizminister Heiko Maas. Bisher wurden die Angaben von offizieller Seite nicht bestätigt.
1 / 7
Weiter nach der Werbung

Merkels CDU hatte wenig entgegenzusetzen

Begeisterung und Wir-Gefühl