Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Faustpfand der Russen

Bald in Freiheit? Igor Sutjagin während eines Prozesses im Jahr 2002.

Ein verlockendes Angebot

Vorwurf des Hochverrats

Putin lehnte Gnadengesuch ab

AFP/jak