Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Chodorkowski taucht in Kiew auf

Bei seiner Freiheitsrede in einer Kiewer Universität sagt Michail Chodorkowski, dass er die russische Invasion auf der Krim für einen grossen Fehler halte. (10. März 2014)
«Es gibt auch ein anderes Russland», erklärt Chodorkowski vor 3000 Studenten, Wissenschaftlern und Journalisten. (10. März 2014)
Und er unterhält sich am Lagerfeuer mit Revolutionären vom Maidan. (8. März 2014)
1 / 10

«Es gibt ein anderes Russland»

AP/AFP/ajk