Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bulgaren umstellen Parlament – 20 Verletzte

Chaotische Szenen: Bulgarische Demonstranten greifen in Sofia einen Bus mit Politikern an Bord an, Scheiben gehen zu Bruch. (23. Juli 2013)
Weiter nach der Werbung

Politiker eingesperrt

Parlamentssitzung annulliert

EU besorgt

SDA/fko