Zum Hauptinhalt springen

Ehemaliger Brexit-Minister fällt im zweiten Wahlgang raus

Der ehemalige Brexit-Minister Dominic Raab hat im zweiten Wahlgang um die Nachfolge von Theresa May nicht genügend Stimmen erhalten. Foto: Leon Neal/Getty Images

SDA/anf