Zum Hauptinhalt springen

«Auch die NSDAP war am Anfang eine Kleinstpartei»

Tag drei nach den Wahlen: Griechische Militärs begehen die Feierlichkeiten zum Jahrestag des Siegs der Alliierten über Nazideutschland. (9. Mai 2012)
Die alten Kräfte wurden abgestraft: Antonis Samaras, Führer der knapp wählerstärksten Partei Nea Dimokratia, musste den Auftrag zur Regierungsbildung bereits nach einem Tag weiterreichen. (7. Mai 2012)
Die Rechtsextreme Partei Chrysi Avgi erhielt knapp 7 Prozent der Wählerstimmen: Parteichef Nikolaos Michaloliakos spricht nach den Wahlen zu Journalisten. (6. Mai 2012)
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.