Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Asylsuchende in Niederösterreich sollen dankbar sein

Polizeieinheit aus Österreich an der Grenze zu Italien. Auf der Strasse steht «Refugees welcome to EU». Archivfoto: Kerstin Joensson (Keystone)
Weiter nach der Werbung

SDA/nag