Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Tunesiens Ministerpräsident Ghannouchi tritt zurück

Tunesier trauern um einen 17-jährigen Demonstranten. (27. Februar 2011)
In den Strassen stehen von den Demonstranten augestellte Barrikaden.
Eine ausgebrannte Polizeistation in Tunis.
1 / 3
Weiter nach der Werbung

Zu wenig Rückhalt für Ghannouchi

Zielscheibe des Unmuts

Flüchtlinge aus Libyen als Belastung

SDA/ dapd/jak, cal