Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

In Benghazi warten 5000 Männer auf den Kampf

Freiwillige stehen Schlage: In Benghazi melden sich Zivilisten für den Einsatz in der Armee der Opposition.
Hellauf begeistert: In Sprechchöre verdammen die Rekruten Muammar al-Ghadhafi.
Entschlossen, aber unerfahren: Der sichere Umgang mit Gewehren und Granaten scheint diesen Rekruten noch nicht vertraut zu sein.
1 / 7
Weiter nach der Werbung

«Waffen müssen vorbereitet werden»

Motivierte Rekruten – ohne Erfahrung

Übermotiviert in das Kampfgetümmel

«Ich würde mich sofort anschliessen»

dapd/raa