Zum Hauptinhalt springen

«Falls es einen Wandel in Syrien gibt, dann einen blutigen»

Gespaltene Bevölkerung: Regime-Anhänger protestieren gegen den US-Botschafter Robert Ford. Syrische Sicherheitskräfte sichern ab. (8. Juli 2011)
Demonstration nach dem Freitagsgebet in Damaskus. (8. Juli 2009)
Ein Amateurvideo zeigt, wie Panzer der Regierung in die Stadt Daraa einfahren.(25. April 2011)
1 / 28

Risiko in Nahost

Das Trauma von Hama

Elizabeth Kennedy / dapd/jak