Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Trump bezeichnete Nordkorea als ‹Hölle›»

Grosser Empfang: US-Präsident Donald Trump (4. v. l.) und Staatspräsident Xi Jinping (3. v. l.) besuchen eine chinesischen Oper.

Trump hat am Mittwochmorgen Ortszeit vor dem südkoreanischen Parlament eine Rede gehalten. Welches waren die wichtigsten Punkte?

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Lässt die Rede irgendwelche Schlüsse zu, welche Strategie Trump im Konflikt mit Nordkorea anzuwenden gedenkt?

Nordkorea verhält sich seit einigen Wochen auffallend ruhig. Warum?

Trump hatte einen Kurzbesuch an der Grenze zwischen Süd- und Nordkorea angekündigt, er wurde dann aber angeblich wegen Nebel abgesagt. Trifft die Begründung zu oder ist es eine Ausrede?

Nordkorea wird auch bei Trumps Treffen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping ein zentrales Thema sein. Ist zu erwarten, dass China seine Politik gegenüber Nordkorea weiter verschärft? Könnte es Nordkorea gar fallen lassen?

«Nordkorea hört nicht auf China, Pyongyang misstraut Peking fast so sehr wie den USA.»

Warum nicht?

Worüber werden Trump und Xi sonst noch reden und was könnte dabei herauskommen?